VERARBEITUNGSANLAGEN

01

#Streck-Biege-Richten
#Entfettung
#Vorbehandlung
#Lackieren

FIMI Verarbeitungsanlagen umfassen ein breites Angebot an Dicken und Breiten für verschiedene Typologien von Materialien.
Richt- und Streck-Biege-Richtanlagen, Anlagen zur Entfettung und Lackieranlagen stellen die technologisch besten Lösungen auf dem Markt dar.

FIMI ist dank patentierter Systeme in der Lage, Entfettungsanlagen mit heißem Wasser unter Druck, mit alkalischer Lösung, mit saurer Lösung oder mit elektrolytischer Zelle für Dicken ab einem Minimum von 12 Mikron zu realisieren.

FIMI Verarbeitungsanlagen eignen sich besonders für die Herstellung von dünnen Materialien für die Automobil-, Lebensmittel- und Elektronikindustrie, aber auch für traditionellere Anwendungen wie Baumaterialien oder Strukturteile im Automobil-, Luftfahrt- oder Marinebereich.

Auch für die Richt- und Streck-Biege-Richtanlagen hat FIMI hat Geräte patentiert, die es ermöglichen, Materialien mit hohen Festigkeitswerten zu richten, wobei ein Dickenbereich von 12 Mikron bis zu 25 mm umgefasst wird.

Richt- und Streck-Biege-Richtsysteme sind auch für die Verarbeitung von Materialien mit empfindlichen Oberflächen (Aluminium, Edelstahl) besonders geeignet; dafür sorgen speziell für dieses Ziel entwickelte und von FIMI patentierte Vorrichtungen.

Um die Qualität der Endprodukte zu optimieren, ist es möglich, unsere Richtanlagen sowohl in den Entfettungs- und Lackieranlagen als auch in den Endbearbeitungs- und Schneidanlagen zu kombinieren.

HAUPTMERKMALE

Dicke

0,012 - 5,0
mm

Maximale
Bandbreite

200 - 2800
mm

Arbeitsgeschwindigkeit

500
m/min.

Maximale
Zugfestigkeit

500
MPa

Bundgewicht

30
Tonnen

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

STRECK-BIEGE-RICHTANLAGEN
Glättungsgruppe in unter Spannung gehaltenen Richtmaschinen für Metallbiegungen mit Arbeitswalzen mit zunehmendem Banddurchmesser.

PROFLEXROLL
®
Eingebautes Hochspannungs-Richtsystem für lithografisches Material. Je nach Fehler im Material ist es nämlich möglich, das Profil der Rolle zu verändern.

ENTFETTUNG
Entfettungssystem mit Zerstäuberdüsen für Folie.

PRODUKTPALETTE

Streck-Biege-Richtanlagen

Standard TLL, PTL und kombinierte TLL: drei Produkte für unterschiedliche Produktionsbedürfnisse, um perfekte Ebenheit, geringe Wartungskosten und einfache Bedienung zu gewährleisten.

Ständig verbessert und weiterentwickelt, verfügen diese Anlagen jetzt mit dem PROFLEXROLL® (patentiert) über ein eingebautes  hoch Streck-Biege-Richtsystem, das sie insbesondere für CT- und PS-Blech zu einem Spitzenprodukt macht.

Automatischer Ebenheitsregler mit TDRoll® (patentiert), ein automatisches System zur Erkennung und Einstellung des Richtprozess, reduziert Betriebsprobleme und senkt Kosten.

Anlagen Zur Entfettung und Vorbehandlung

Entfettung- Und Vorbehandlungsanlagen wurden entwickelt, um perfekt behandeltes Material zu erhalten und die Betriebseffizienz zu verbessern, während gleichzeitig die Umgebung vollständig respektiert wird. Sie sind in drei Varianten verfügbar: Waschen mit Heißwasser oder Dampf, chemische Entfettung in Sprühbädern mit alkalischen und/oder sauren Produkten, elektrolytische Entfettung.

Es handelt sich um Produkte, die eine Reihe von Innovationen in jedem Detail beinhalten: die Quetschwalzen, die Sprührampen, den Trockenofen, die Elektrolysezellen, die mechanischen Reinigungsmechanismen und die Kontroll- und Verwaltungsgeräten.

In diesem Umfang hat sich die FIMI Fertigung über die Marktstandards hinausgewagt, um die Verarbeitung auch von sehr dünnem Aluminiummaterial (bis zu 12 μm) zu ermöglichen und Ergebnisse zu erreichen, die die mechanischen Eigenschaften des Materials unverändert erhalten.

Innovative Lackieranlagen mit Speziellen Maschinen

FIMI innovative Lackieranlagen sind mit SPS- oder PC-gesteuerten Zyklen, speicherbaren Rezepten, drahtlosen Bedienerschnittstellen und Datenaustausch mit dem Produktionsbüro ausgestattet.

Sonderanlagen mit variabler Konfiguration, ausgelegt für die Lackierung unterschiedlicher Materialien auf der gleichen Anlage. Alle FIMI Anlagen können ausgestattet werden mit:

  • Lackiergeräte mit automatischer Mehrfarbenumschaltung;
  • Anthropomorphe Lackier- und Handhabungsroboter;
  • Komplexe Sensornetzwerke, um Produktqualität und Sicherheit für die Arbeiter zu gewährleisten;
  • Innovative Lösungen zur Raum- und Kostenbegrenzung.

VIDEO

Download

Broschüre